Aktuelles

Einsteigerkurs 2022

Lauftreff Wischlingen hat am
Dienstag, den 19. April 2022
eine neue Gruppe für Laufeinsteiger gestartet.
 
Mit einem speziellen Einsteigertraining unter der Leitung erfahrener Mentoren, geht es Schritt für Schritt voran.
Unter dem Motto Laufen ohne zu Schnaufen ist es das Ziel, nach 10 Wochen eine Stunde am Stück laufen zu können. Die Teilnehmer benötigen keinerlei Lauferfahrung sollten allerdings in der Lage sein sich zügig  eine Stunde bewegen zu können.
Weiterhin dürfen  keine medizinischen Einwände bestehen.
 
Die Laufeinheiten finden Dienstags und Donnerstags um 18 Uhr im Freien bei jeder Witterung statt und dauern ca. eine Stunde. Erfahrungsgemäß fällt es in der Gemeinschaft leichter sich aufzuraffen als allein den Schweinehund zu bekämpfen. Nach Abschluss der 10 Wochen  können alle Teilnehmer  in den vorhandenen Laufgruppen weiter trainieren. 
Die Teilnahme an der Laufeinsteigergruppe und auch an allen anderen  Lauf- und Walkinggruppen des LT Wischlingen Dortmund kostenfrei.
Da wir kein Verein sind, erfolgt die Beteiligung auf eigene Gefahr.

„100km RundumDortmund“ 2022

Die fünf Etappen finden an folgenden Sonntagen statt:

15. Mai                Kruckel-Freischütz                                   Ausrichter LT Bittermark

26. Juni               Freischütz – Lanstrop                             Ausrichter LWT Dortmund-Ost

31. Juli                Lanstrop – Groppenbruch                       Ausrichter LT Brechten

28. August          Groppenbruch – Haus Dellwig               Ausrichter LT Wischlingen Dortmund

25. September   Haus Dellwig – Kruckel                            Ausrichter Viermärker Waldlaufgemeinschaft

Nähere Informationen zu den einzelnen Etappen und den ausrichtenden Vereinen findet ihr auf der Webseite

www.rundumdortmund.de

Bitte beachtet unbedingt die Hinweise zu den Streckenprofilen und den sich daraus ergebenden läuferischen Voraussetzungen

zur Teilnahme.

Es gibt wieder zwei Anmeldewege:

 

a)    Anmeldung und Vorauszahlung von 25€ für die Serie der fünf Etappen.

Für die Registrierung in der Teilnehmerliste zählt der Zahlungseingang auf das angegebene Konto!

Als kleines Dankeschön für die Spender des Startgeldes von 2020 haben diese Vorrang vor allen anderen Anmeldungen.

Der Vorrang gilt für Anmeldungen und Einzahlungen bis Karfreitag, 15. April!

 

Sonstige Vorteile für die Serienanmeldung

  • Vorrang bei der Startplatzvergabe und damit sichere Startplätze im gesamten Veranstaltungszeitraum
  • günstige Startgebühr
  • Teilnahme an der Tombola am Ende der letzten Etappe

b)   Anmeldung für einzelne Etappen mit Barzahlung von 7€ /Etappe am Veranstaltungstag

Vorteile für die Einzelanmeldung

  • Teilnahmemöglichkeit an einzelnen Etappen
  • flexible und kurzfristige Anmeldung im gesamten Veranstaltungszeitraum möglich, sofern Plätze frei werden

Die Anmeldung wird am 2. April 2022 geöffnet! Die Teilnehmerzahl ist wie immer auf 150 Personen begrenzt.

In der Vergangenheit war die Veranstaltung nach ca. 2-3 Wochen ausgebucht –   daher ab dem 2. April zeitnah diesen Link anklicken und anmelden.

Melden sich mehr als 150 Teilnehmer an, wird die Anmeldung für a) geschlossen. Es sind dann nur noch Anmeldungen über die

Warteliste möglich. Diese Warteliste wird dann im Laufe der Veranstaltungszeit in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen abgearbeitet.

Frei werdende Teilnahmemöglichkeiten ergeben sich z.B.  wenn sich angemeldete Teilnehmer nachträglich, z.B. wegen Krankheit, Verletzung oder Urlaub, etc. von einzelnen Etappen abmelden. 

Wir alle freuen uns schon auf ein Wiedersehen mit euch und wünschen viel Spaß auf den abwechslungsreichen Etappen um unsere Stadt, mit netten Gesprächen unterwegs und immer wieder neuen Gesichtern.

Für viele beginnt das Lauferlebnis schon mit der gemeinsamen Busfahrt zum Start!